CDU-Kreisparteitag in Erlenmoos - 17.11.16

CDU - Kreisparteitag in Erlenmoos am 17. November 2016

Kreisvorsitzender und MdB Josef Rief eröffnete den Kreisparteitag im Gemeindesaal in Erlenmoos. Nach Abstimmung der Geschäftsordnung durch die 118 anwesenden Mitglieder stellte Rief seinen Rechenschaftsbericht der letzten der Jahre 2014/2015 vor, Kreisschatzmeister Reinhold Besenfelder den Finanzbericht. Ohne weitere Aussprache erteilten die Mitglieder dem gesamten Kreisvorstand die Entlastung.

Es folgten - turnusgemäß alle zwei Jahre - die Wahlen zum neuen Kreisvorstand, geleitet von Elisabeth Jeggle. Zwischendurch berichtete Europaabgeordneter Norbert Lins über aktuelle Themen und plädierte leidenschaftlich für den Zusammenhalt von Europa. Manuel Hagel aus Ehingen, Generalsekretär der CDU BaWü und Landtagsabgeordneter, zog Bilanz der ersten sechs Monate grün-schwarze Regierung. Es habe sich deutlich gezeigt, dass die CDU den Takt vorgibt. Es sind die von der CDU geführten Ressorts in den Bereichen, Innen, Justiz, Ländlicher Raum und Wirtschaft, die wesentliche Punkte dieser Regierung voranbringen.


Fotos von Burkhard Volkholz