CDU-Mitgliederzeitschrift im Südwesten eingestellt - 16.4.18

Kurz berichtet

Stuttgart (lsw) - Die CDU in Baden-Württemberg muss einem Bericht zufolge vorerst ohne Mitgliederzeitschrift auskommen. Laut "Stuttgarter Zeitung" hat der zuständige SDV-Verlag die Zeitschrift "CDU intern" nach mehr als drei Jahrzehnten eingestellt. Der Verlag teilte mit, man könne die Zeitschrift nicht mehr kostendeckend finanzieren. Es sei immer schwieriger geworden, Anzeigen zu gewinnen. Er meldete demnach im Februar Insolvenz an. Der CDU-Landesverband wurde von dem Aus überrascht, wie ein Sprecher der Zeitung sagte. Seit zehn Jahren werde diskutiert, dem Blatt ein "moderneres Antlitz" zu geben. Nach einer Ausschreibung sei man nun in Verhandlungen.

Copyright Schwäbische Zeitung - Gesamtausgabe Biberach, Seite 2 - 16.4.2018