Thomas Dörflinger ist der dritte Kandidat - 20.2.15

Bei der gestrigen CDU-Kreisvorstandssitzung in Biberach hat Thomas Dörflinger bekanntgegeben, dass er ebenfalls Nachfolger von MdL Peter Schneider werden will. Der 45-jährige Diplom-Betriebswirt (FH) und Bankkaufmann aus Ummendorf ist Mitglied im Kreistag und Gemeinderat in Ummendorf und vertritt dort den Bürgermeister als 1. Stellvertreter. Dörflinger ist verheiratet und hat einen Sohn.

Damit stehen für die Mitgliederversammlung des CDU-Kreisverbandes Biberach zur Nominierung des Wahlkreis-Kandidaten für die Landtagswahl 2016 drei Kandidaten zur Auswahl. Selbstverständlich können sich bis zu dieser Nominierungsversammlung am 29. April, 19.30 Uhr in Schemmerhofen (Mühlbachhalle) weitere Kandidaten melden und sich den Mitgliedern zur Wahl stellen.

In Absprache mit dem Kreisvorstand werden sich die drei Kandiaten bereits im März/April in den CDU - Gemeinde- und Stadtverbänden persönlcih vorstellen und Fragen beantworten. Termine demnächst auf dieser Homepage.

(Pressemitteilung des CDU-Kreisverbandes Biberach vom 20. Februar 2015)