07351 - 4448784 Braithweg 27, 88400 Biberach / Riß

CDU-Mietingen wählt Alexander Wenger zum neuen Vorsitzenden - 10. 6.22

(vlnr.): Alexander Wenger, Florian Steidele, Josef Rief MdB. Foto: privat

Bei seiner Mitgliederversammlung hat der CDU Gemeindeverband Mietingen Alexander Wenger aus Baltringen zum neuen Vorsitzenden gewählt. Der 22-Jährige Alexander Wenger ist damit der jüngste Gemeindeverbandsvorsitzende des CDU Kreisverbands Biberach. Bei der Kreistagswahl 2019 wurde Wenger bereits mit 19 Jahren Mitglied des Biberacher Kreistages, auch dort ist er der Jüngste im Amt.

Florian Steidele gab bereits im Voraus bekannt, den Vorsitz nach zehn Jahren in jüngere Hände geben zu wollen, auch um sich vermehrt für die Mittelstands- und Wirtschaftsunion Biberach einsetzen zu können, dessen Kreisvorsitzender er ist. Steideles Vorgänger im Amt Karl Seifert und Josef Rief MdB verabschiedeten den scheidenden Vorsitzenden Steidele mit großem Dank für die geleistete Arbeit in zehnjähriger Tätigkeit als Gemeindeverbandsvorsitzender.

Bei der Mitgliederversammlung wurde der gesamte Vorstand neu gewählt. Matthias Führle (Mietingen) wurde als stellvertretender Vorsitzender gewählt, das Amt des Schriftführers übernimmt nun Werner Vorhauer (Baltringen). Als Beisitzer wurden Josef Führle (Walpertshofen), Reinhold Glaser (Baltringen) und Pascal Seifert (Baltringen) gewählt. Wengers Vorgänger im Amt Florian Steidele (Walpertshofen) unterstützt den Verband nun ebenfalls als Beisitzer.

Auf der Tagesordnung stand zunächst die Besichtigung des neuen Feuerwehrhauses in Baltringen. Kommandant Reiner Gantner führte die CDU-Mitglieder und Josef Rief MdB durch das Haus und die Fahrzeughalle, im Versammlungsraum wurde anschließend die Mitgliederversammlung abgehalten. Neben den Wahlen berichtete der neue Gemeindeverbandsvorsitzende und Kreisrat Alexander Wenger aus dem Biberacher Kreistag. Josef Rief MdB referierte zu den aktuellen Themen aus dem Bundestag – Angriffskrieg auf die Ukraine, Energie und Ernährungssicherheit.

© 2003 - 2022 CDU-Kreisverband Biberach

Direkt-Navigation öffnen oder schließen