07351 - 4448784 Braithweg 27, 88400 Biberach / Riß

Bernd Posselt blickt „mit großer Freude“ zurück - 16.10.20

CDU-Kreisverband feiert 30 Jahre Deutsche Einheit

Gastredner Bernd Posselt (Mitte) mit den beiden CDU-Abgeordneten Thomas Dörflinger (links) und Josef Rief. (Foto: CDU)

sz - Ringschnait

Der CDU-Kreisverband Biberach hat mit einem Festakt den 30. Jahrestag der Deutschen Einheit gefeiert.


In der Dürnachhalle referierte Bernd Posselt (CSU), Zeitzeuge der damaligen Ereignisse und ehemaliges Mitglied des Europäischen Parlaments. Der Gastredner startete mit einem Rückblick auf die politische Lage in den 1980er-Jahren in Deutschland und Europa. Als Mitorganisator des Paneuropäischen Picknicks im Sommer 1989 bekam Posselt die Geschehnisse zu jener Zeit hautnah mit: „Mit großer Freude blicke ich noch heute auf dieses geschichtsträchtige Ereignis zurück, bei der zahlreiche Bürgerinnen und Bürger der DDR über den kurzzeitig geöffneten ungarisch-österreichischen Grenzübergang den Weg in den Westen passieren konnten“, beschrieb der amtierende Präsident der Deutschen Paneuropa Union den Tag dieser Friedensdemonstration, der auch als Vorläufer des Mauerfalls bezeichnet wird.


Weitere Ereignisse und allen voran der Mut der demonstrierenden Menschen in Ostdeutschland gipfelten schließlich im Fall der Berliner Mauer am 9. November 1989 und im Folgejahr am 3. Oktober in der vertraglichen Einheit Deutschlands. „Damit können wir am heutigen Tag nicht nur voller Stolz und Zufriedenheit auf 30 Jahre Deutsche Einheit zurückblicken, sondern auch auf drei Jahrzehnte Freiheit und Demokratie für alle Menschen in Deutschland“, so Posselt.

Copyright Schwäbische Zeitung - Ausgabe Biberach vom 16.10.2020

© 2003 - 2020 CDU-Kreisverband Biberach

Direkt-Navigation öffnen oder schließen

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Im Cookie-Kontrollzentrum können Sie die Cookies individuell einstellen.

Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.