07351 - 15730 Braithweg 27, 88400 Biberach / Riß

Kreistagswahl am 26.5.2019

Am 26. Mai 2019 wird ein neuer Kreistag gewählt

Mit Spannung warten wir auf das Ergebnis der Kreistagswahl. Welche Kandidaten aus welchen der acht Wahlbezirke ziehen in den Kreistag des Landkreises Biberach ein? Wieviel Sitze wird der neue Kreistag haben? Am Tag nach der Wahl, also am 27. Mai, werden wir das offizielle Ergebnis kennen. Bis dahin, bzw. bis zur Einsetzung der frisch gewählten Kreisräte ist der 2014 gewählte Kreistag im Amt.

Dieser noch amtierende Kreistag wurde am 25. Mai 2014 für die Dauer von fünf Jahren gewählt und setzt sich aus 59 Sitzen zusammen. Insgesamt wurden 152.357 Stimmen abgegeben, was einer Wahlbeteiligung von 52,2 % entsprochen hat (2009: 55,13 %).

Im Folgenden finden Sie:

- Kurzberichte und Foto von den Nominierungsversammlungen zur Aufstellung der CDU-Listen aller acht Wahlbezirke

- Namen und persönliche Basisdaten der Kandidatinnen und Kandidaten

- Kreistagsflyer der jeweiligen Wahlbezirke

- Vorstellungstermine in den Wahlbezirken (soweit vorhanden)

Wahlbezirk I - Biberach Stadt

Der CDU-Stadtverband Biberach hat 12 Kandidatinnen und Kandidaten im Wahlkreis „I Stadt Biberach“ für die Kreistagswahl am 26. Mai 2019 nominiert. „Besonders freuen wir uns, dass Oberbürgermeister Norbert Zeidler auf der CDU-Liste antritt. Seine Wahl in den Kreistag wäre für die Stadt von großer Bedeutung“, erklärt der CDU-Stadtverbandsvorsitzende Christian Jäger. Die Liste der Kandidaten wird bei der CDU in Biberach traditionell vom amtierenden Fraktionsvorsitzenden angeführt, die anderen Kandidatinnen und Kandidaten folgen in alphabetischer Reihenfolge. Folgende Kandidaten wurden durch die Mitgliederversammlung gewählt:

Roland Wersch, Diplom-Verwaltungswirt, Kreisrat und Fraktionsvorsitzender

Hans Beck, Forstdirektor a.D., Kreisrat

Rainer Etzinger, Sonderschullehrer a.D., Stadtrat seit 2004

Petra Fischer, Bauingenieurin

Hubert Hagel, Schulleiter a.D.. Stadtrat seit 2004

Christian Jäger, MBA, IT-Leiter, CDU-Stadtverbandsvorsitzender Biberach

Jens Ladel, Architekt

Dr. med. Paul Lahode, Arzt,

Michael Mutschler, Sozialwirt, Geschäftsführer DRK-Kreisverband

Stefanie Reich, Juristin

Joachim Schad, Friseurmeister

Norbert Zeidler. Oberbürgermeister

(vlnr.); Roland Wersch, Hans Beck, Petra Fischer, Christian Jäger, Rainer Etzinger, Hubert Hagel, Dr. Paul Lahode. Auf dem Foto fehlen leider: Jens Ladel, Michael Mutschler, Stefanie Reich, Joachim Schad und Norbert Zeidler. Foto: Daniel Jenewein

Unser Flyer

Weitere Informationen über uns und unsere Ziele finden Sie in unserem Flyer als PDF zum Download "Wahlkreis I - Biberach Stadt"

Wir stellen uns vor

-Marktplatzstände auf dem Wochenmarkt
Mittwoch, 8./15./22.5.19, und Samstag, 4./11./18./25.5.19 – am Rathaus

- Vor-Ort Veranstaltung - ZOB
Donnerstag, 9.5.19, um 16.30 Uhr am ZOB
Thema: Verkehrsdrehscheibe, ÖPNV, P+R, Fahrradabstellplätze,
Bahnhofsverbesserungen (Überdachung Bahnsteig, Fahrtanzeige),
evtl. Mitfahrt in den Stadtbussen und Gespräch mit Bürgern
 
- Vor-Ort Veranstaltung 2 – Verkehr in Wohngebieten
Freitag, 17.5.19, um 16 Uhr in der Telawiallee/Edeka
Thema: Verkehr in Wohngebieten, Kinderspielplätze, Sicherheit
 
- Vor-Ort Veranstaltungen Teilorte
In den Teilorten stellen sich die Ortschaftsratskandidaten/innen vor.
GR- und KT-Kandidaten sind dazu herzlich willkommen.
Ringschnait am Samstag, 4.5.2019, 15 Uhr (Näheres folgt)
Rißegg am Samstag, 11.5.19, 15 Uhr

Wahlbezirk II - Biberach Land

Am 14. März fand die Kreistagsnominierung der CDU für den Wahlkreis II Biberach-Land im Vereinsheim des TSV Hochdorf statt, Bei der gut 30 Mitglieder zusammenkamen. 10 exzellente Kandidaten wurden gewählt:

Florian Nußbaumer, Eberhardzell-Oberessendorf, Wirtschaftsinformatiker, Kreisvorsitzender der Jungen Union

Patrick Christ, Hochdorf-Unteressendorf, Sachbearbeiter Hoch- und Tiefbau, Gemeinderat

Richard Matzenmiller, Warthausen, selbständiger Zimmermeister, Gemeinderat, Kreisrat

Jürgen Keller, Warthausen, Rechtsanwalt, Gemeinderat

Florian Hänle, Mittelbiberach, Diplom-Veraltungswirt (FH), Bürgermeister

Alfons Ströbele, Ummendorf-Häusern, Landwirtschaftsmeister, Gemeinderat, Kreisrat

Corinna Rosa, Eberhardzell-Oberessendorf, Assistentin für internationales Wirtschaftsmanagement

Ernst Bammert, Attenweiler-Oggelsbeuren, Werkzeugmacher, Ortsvorsteher, Ortschaftsrat, Gemeinderat

Thomas Dörflinger, Ummendorf, Diplom-Betriebswirt (FH), Landtagsabgordneter, Kreisrat, Gemeinderat

Tobias Heß, Maselheim, Diplom-Verwaltungswirt (FH), Hauptamtsleiter

(vlnr.): Florian Nußbaumer, Patrick Christ, Alfons Ströbele, Jürgen Keller, Florian Hänle, Richard Matzenmiller, Corinna Rosa, Ernst Bammert, Thomas Dörflinger, Tobias Heß. Foto: Marc Zinser

Unser Flyer

Weitere Informationen über uns und unsere Ziele finden Sie in unserem Flyer als PDF zum Download "Wahlkreis II - Biberach Land"

Wahlbezirk III - Laupheim Stadt

Bereits am 8. März hat der CDU-Stadtverband Laupheim im Gasthaus „Schützen“ seine neun Kandidaten für den Wahlkreis Stadt Laupheim in folgender Reihenfolge nominiert:

1. Clemens Graf Leutrum von Ertingen, Marketingwirt (BAW), Landwirt, Kreisrat 2009-2014 und seit 2018, Stadtrat seit 2004.

2. Diana Seichter-Mäckle, Rechtsanwältin, ASB-Vorsitzende Region Ochsenhausen-Biberach, Aufsichtsrat Mobile Krankenpflege ASB Schwendi GmbH

3. Roland Pecha, Unternehmer und Geschäftsführer, BDS-Vorsitzender 2010-2018, LIONS-Präsident ab 7/2019

4. Rita Stetter, Diplom-Verwaltungswirtin (FH), Stadträtin seit 2009, Ortsvorsteherin in Bihlafingen seit 1984

5. Georg Beetz, Diplom-Verwaltungswirt (FH), Geschäftsführer Kreishandwerkerschaft Bodenseekreis, Bürgermeister Bad Schussenried 1994-2010

6. Isolde Weggen, Diplom-Kauffrau (FH), Kreisvorsitzende der Frauen Union, stellv. Vorsitzende im CDU-Kreisverband Biberach

7. Siegfried Schneider, Bankkaufmann, CDU-Stadtverbandsvorsitzender Laupheim

8. Achim Schick, Diplom-Agrarbiologe, Landwirt, Stadtrat seit 2009, Ortschaftsrat Baustetten.

9. Burkhard Volkholz, Diplom-Betriebswirt (FH), Stadtrat und Fraktionsvorsitzender seit 1999, Kreisrat sei 2019

(vlnr.): Georg Beetz, Clemens Graf Leutrum, Roland Pecha, Rita Stetter, Diana Seichter-Mäckle, Isolde Weggen, Siegfried Schneider, Burkhard Volkholz. Es fehlt Achim Schick. Foto: Matthias Franke

Unser Flyer

Weitere Informationen über uns und unsere Ziele finden Sie in unserem Flyer als PDF zum Download "Wahlkreis III - Laupheim Stadt"

Hier treffen Sie uns

- Bürgergespräche auf dem Markt (am "Eckpunkt" am Samstag 9-12 Uhr am 11, Mai, 18. Mai und 25. Mai

- 10. Mai, 18.30 - 21,30 Uhr: Rundgang mit Ortsvorsteher Elmar Dehler durch Obersulmetingen (Treffpunkt Schlosshof), anschließend Kandidatenvorstellung und Bürgergespräche im Löwensaal

- 16. Mai, 18.30 - 21.30 Uhr: Rundgang mit Ortsvorsteherin Rita Stetter durch Bihlafingen (Treffpunkt am Rathaus), anschließend Kandidatenvorstellung und Bürgergespräche im Vereinsheim der Theatergruppe

- 18. Mai, 16.00 - 18.00 Uhr, Laupheim, Rathausplatz: Wahlkundgebung zur Europawahl mit EU-Kommissar und Ministerpräsident a.D. Günther Oettinger und Norbert Lins MdEP

- 22. Mai, 18.30 - 21.30 Uhr: Rundgang mit Ortsvorsteher Dietmar Kögel durch Baustetten (Treffpunkt Ortsmitte), anschließend Kandidatenvorstellung und Bürgergespräche im Vereinsheim Liederkranz"

- 23. Mai, 18,39 - 21.30 Uhr: Rundgang Ortsvorsteherin Carmen Böhringer durch Untersulmetingen (Treffpunkt vor Feuerwehrheim), anschließend Kandidatenvorstellung und Bürgergespräche im Feuerwehrheim

Wahlbezirk IV - Laupheim Land

Schon am 21. März wählte man für den Wahlkreises IV Laupheim-Land im Äpfinger Adler. Geleitet wurde die Nominierungsversammlung vom stellvertretenden CDU-Kreisvorsitzenden Wolfgang Dahler. „Vor uns liegt ein sehr spannendes Wahljahr.“ stimmte Dahler die Versammlung ein. Die CDU sei die Partei für den ländlichen Raum, Und die müsse auch im neuen Kreistag stark vertreten sein. So könne man Einfluss „zum Wohle der Bürger im ländlichen Raum“ zu nehmen. Folgende Listenreihenfolge aufgestellt:

1. Martina Magg-Riedesser, Achstetten, Landwirtschaftsmeisterin, Vorstandsmitglied im CDU-Kreisverband Biberach und CDU-Stadtverband Laupheim, Landwirtschaftsrichterin am Amtsgericht Biberach

2. Michaela Mezger, Schemmerhofen, Verkäuferin, Mitglied im CDU-Gemeindeverband Schemmerhofen

3. Josef Bosshart, Schemmerhofen, Bankvorstand i.R., Kreisrat, Gemeinderat, Aufsichtsrat Bürgerenergiegenossenschft Schemmerhofen

4. Hans Dürr, Achstetten, Rentner, stellv. Vorsitzender der CDU-Kreis-Senioren Union

5. Matthias Führle, Mietingen, Elektroingenieur im Lehramt, stellv. Vorsitzender der Jungen Union Laupheim seit 2011, Schriftführer im CDU-Stadtverband Laupheim

6. Gerhard Glaser, Schemmerhofen, Landwirt, Kreisrat, Beirat Verbraucherzentrale BaWü, Vizepräsident Landesbauernverband

7. Georg Miller, Burgrieden, unabhängiger Vermögensberater, Landwirt

8. Christian Ochem, Schemmerhofen, Berufsschullehrer

9. Alexander Wenger, Baltringen, Student Wirtschafts- und Agrarwissenschaften, Vorsitzender der KLJB Baltringen

(vlnr.): Alexander Wenger, Georg Miller, Michaela Mezger, Hans Dürr, Martina Magg-Riedesser, Christian Ochem, Josef Bosshart. Auf dem Foto fehlen: Gerhard Glaser, Matthias Führle. Foto: Matthias Führle

Unser Flyer

Weitere Informationen über uns und unsere Ziele finden Sie in unserem Flyer als PDF zum Download "Wahlkreis IV - Laupheim Land"

Wahlbezirk V - Riedlingen

Die Nominierung der CDU-Kandidaten für den Wahlkreis V - Riedlingen hat bereits am 19.02.19 stattgefunden. Drei Kandidatinnen und neun Kandidaten bilden mit ihren Berufen und Erfahrungen eine exzellente Mischung:

1. Kornelia Eisele, Altheim, Diplom-Betriebswirtin, selbständige Bilanzbuchhalterin

2. Omrit Kaleck, Riedlingen, selbständige Tanztherapeutin und - Pädagogin, Studentin der Psychologie

3. Barbara List, Unlingen, Hausfrau, Gemeinderätin seit 2009

4. Jürgen Anliker, Riedlingen, Rechtsanwalt, Steuerberater, stellv. Vorsitzender im CDU-Ortsverband Riedlingen

5. Wolfgang Dahler, jun., Uttenweiler, Rechtsanwalt, stellv. Vorsitzender im CDU-Kreisverband Biberach

6. Klaus Hagmann, Riedlingen, Diplom-Theologe, Diplom-Sozialpädagoge, Heimleiter

7. Philipp Jutz, Dürmentingen, Bachelor of Arts Soziologie, Master-Student, Vorsitzender JU Riedlingen, Beisitzer im CDU-Kreisverband Biberach

8. Simon Knab, Offingen, Landwirt, Kreisrat

9. Jürgen Köhler, Ertingen, Bürgermeister

10. Dr. Hartmut Pernice, Riedlingen, Chefarzt i.R.,, Kreisrat, Gemeinderat

11. Marcus O. Schafft, Riedlingen, Ass. Jur., Bürgermeister, Kreisrat

12. Andreas Schneider, Langenenslingen, Diplom-Verwaltungswirt (FH), Bürgermeister

(vlnr.): BM Marcus O. Schafft, Philipp Jutz, Kornelia Eisele, Jürgen Anliker, Wolfgang Dahler, jun., Barbara List, Dr. Hartmut Pernice, Omrit Kaleck, Simon Knab, BM Andreas Schneider, Klaus Thomas Hagmann. Foto: Josef Höninger

Unser Flyer

Weitere Informationen über uns und unsere Ziele finden Sie in unserem Flyer als PDF zum Download "Wahlkreis V - Riedlingen"

Wir stellen uns vor

7.5.2019, 19.30 Uhr: Ersidorf, "Bergstüble"

9.5.2019, 19.30 Uhr, Langenenslingen, Gasthaus "Eck"

14.5.2019, 19.30 Uhr, Hailtingen, "Bräuhaus"

15.5.2019, 19.30 Uhr, Offingen, Gasthaus "Adler"

16.5.2019, 19.30 Uhr, Riedlingen, Gasthaus "Hirsch"

21.5.2019, 19.30 Uhr, Unlingen, Gasthaus "Sonne"

22.5.2019, ,19.30 Uhr, Altheim, "Sportheim"

Wahlbezirk VI - Bad Buchau - Bad Schussenried

Auch für den Wahlkreis VI - Bad Buchau/Bad Schussenried/Ingoldingen hat die Kreis-CDU ihre Kreistagskandidaten zur Kreistagswahl am 26. Mai bestimmt. Hier ging - wie für die letzten Legislaturperioden auch - die Reihenfolge der Kandidaten und Kandidatinnen nach Einwohnerzahl der Kommunen. Da Bad Buchau inzwischen 46 Einwohner mehr hat als Bad Schussenried, kam mit Bürgermeister Peter Diesch der Spitzenkandidat dieses Mal aus Bad Buchau. Wolfgang Dahler, der die Nominierungsversammlung im Gasthof „Zur Linde“ in Steinhausen leitete, war hocherfreut, dass mit der hier gewählten sehr starken Auswahl die CDU-Liste kreisweit komplett ist.

1. Peter Diesch, Bad Buchau, Bürgermeister, Kreisrat, Präsidiumsmitglied Gemeindetag BaWü

2. Josef Schneiderhan, Steinhausen, Diplom-Betriebswirt ADG, Bankdirektor

3. Jürgen Schell, Ingoldingen, Bürgermeister, Kreisrat, Vorsitzender Zweckverband Rotbach-Wasserversorgung

4. Heinz Scheffold, Alleshausen, Landwirtschaftsmeister, stellv. Bürgermeister, Kreisrat

5. Susanne Diesch, Bad Schussenried, Busunternehmerin, Reiseverkehrskauffrau, Gemeinderätin

6. Jasmina Ruetz, Bad Buchau, Bachelor of Arts - Sozialmanagement, Betreuungsteamleitung und QM Beauftragte

7. Marc Zinser, Winterstettenstadt, Diplom-Chemiker, Pharmaberater, Pressesprecher im CDU-Kreisverband Biberach, Vorsitzender CDA-Kreisververband

(vlnr.): Jürgen Schell, Peter Diesch, Susanne Diesch, Heinz Scheffold, Marc Zinser, Jasmina Ruetz, Josef Schneiderhan. Foto: privat

Unser Flyer

Weitere Informationen über uns und unsere Ziele finden Sie in unserem Flyer als PDF zum Download "Wahlkreis VI - Bad Buchau / Bad Schussenried"

Wahlbezirk VII - Ochsenhausen - Schwendi

Für den Wahlkreis VII - Ochsenhausen-Schwendi hat die CDU ihre Kreistagskandidaten zur Kreistagswahl am 26. Mai bestimmt. Reinhold Besenfelder, Vorsitzender des CDU-Stadtverbandes Ochsenhausen leitete die Sitzung zur Nominierung. Es sei gelungen, so Besenfelder, aus allen Gemeinden des Wahlbezirks sehr gute Kandidatinnen und Kandidaten für die CDU-Liste zu gewinnen. Die Versammlung legte fest, dass die Kandidaten in alphabetischer Reihenfolge aufgestellt werden, wobei die Frauen die Liste anführen. Gewählt wurden:

1. Ute Kilian-Abt, Erlenmoos, Lehrerin (GHS), stellv. Schulleiterin

2. Lucia Schlecht, Gutenzell-Hürbel, Krankenschwester, Gemeinderätin 2004-2009

3. Andreas Denzel, Ochsenhausen, Jurist,Bürgermeister, Kreisrat seit 2004

4. Stefan Echteler, Erlenmoos, Diplom-Verwaltungswirt (FH), Betriebswirt (VWA), Bürgermeister

5. Günther Karremann, Schwendi, Diplom-Verwaltungswirt (FH), Bürgermeister 1995-2019, Kreisrat seit 2004

6. Christoph Keuchel, Steinhausen/Rottum, Lehrer, Gemeinderat 2009-2014, Kreisrat 2013/14

7. Stefan Schneider, Schönebürg, Student (Master BWL), Finanzreferent JU-Stadtverband Laupheim

8. Anton Schniertshauer, Reinstetten, Landwirtschaftsmeister und Kaufmann, Kreisrat 1999-2009, Leiter CDU-Arbeitskreis Landwirtschaft

9. Wolfgang Thanner, Hörenhausen, Landwirt, Ortsvorsteher Sießen im Wald, Gemeinderat in Schwendi

(vlnr.): Stefan Echteler, Ute Kilian-Abt, Anton Schniertshauer, Lucia Schlecht, Stefan Schneider, Christoph Keuchel. Auf dem Bild fehlen: Andreas Denzel, Günther Karremann, Wolfgang Thanner. Foto: Reinhold Besenfelder

Unser Flyer

Weitere Informationen über uns und unsere Ziele finden Sie in unserem Flyer als PDF zum Download "Wahlkreis VII - Ochsenhausen / Schwendi"

Wahlbezirk VIII - Illertal

Auch für den Kreiswahlbezirk VIII - Illertal hat die CDU ihre Kandidaten bestimmt - bereits am 17.03. im Gasthaus „Krone“ in Berkheim. Raimund Haser MdL leitete die Nominierungsversammlung. Folgende Kandidaten wurden aufgestellt:

Leonhard Schunk, Dettiingen, Diplom-Finanzwirt (FH), Finanzbeamter, Vorsitzender Schützenbezirk Oberschwaben

Jochen Ackermann, Erolzheim, Diplom-Verwaltungswirt (FH), Bürgermeister, Kreisrat seit 2014, Vorsitzender Gemeindeverwaltungsverband Illertal

Martina Sälzle, Kirchdorf, Bachelor of Arts (BA), Assistentin des Vorstandsvorsitzenden

Jürgen Schlecht, Tannheim, Landwirtschaftsmeister, Gemeinderat

Hedwig Rock, Erolzheim, Wirtschaftsassistentin, Gemeinderätin seit 2009

Walther Puza, Berkheim, Magister Artium, Bürgermeister, Kreisrat seit 2014

Gertrud Fischer, Berkheim, Industriekauffrau, Gemeinderätin seit 15 Jahren

Josef Rief, Kirchberg, Landwirtschaftsmeister, Bundestagsabgeordneter, CDU-Kreisvorsitzender, Kreisrat, Gemeinderat seit 22 Jahren

Karlheinz Jäger, Rot an der Rot, Diplom-Betriebswirt (BA), Unternehmer

(vlnr.): Leonhard Schunk, Jochen Ackermann, Martina Sälzle, Jürgen Schlecht, Hedwig Rock, Walther Puza, Gertrud Fischer, Josef Rief, Karlheinz Jäger. Foto: Alexander Schreiner

Unser Flyer

Weitere Informationen über uns und unsere Ziele finden Sie in unserem Flyer als PDF zum Download "Wahlkreis VIII - Illertal"

Wir stellen uns vor

5.5.2019, 20.00 Uhr, Kirchberg, Gasthaus "Kramer"

6.5.2019, 20.00 Uhr, Berkheim, Gasthaus "Krone"

9.5.2019, 20.00 Uhr, Dettingen, Gasthaus "Vogel"

13..5.2019, 20.00 Uhr, Kirchdorf, Gasthaus "Rössle"

17.5.2019, 20.00 Uhr, Rot an der Rot, Gasthaus "Linde"

19.5.2019, 20.00 Uhr, Tannheim, Gasthaus "Grüner Baum"

© 2003 - 2019 CDU-Kreisverband Biberach