07351 - 4448784 Braithweg 27, 88400 Biberach / Riß

Herzlich willkommen beim CDU-Kreisverband Biberach

Für politische Fragen und persönliche Anliegen können Sie sich gerne mit mir in Verbindung setzen. Ich freue mich auf Ihre E-Mail oder Ihren Anruf nach Berlin > 0 30 - 227 - 71 905.

Fragen zur Ihrer Mitgliedschaft, zu Ihrem CDU-Ortsverband, zur Organisation oder Kritik & Lob richten Sie bitte direkt an unsere Kreisgeschäftsstelle.

Ihr

Josef Rief
Bundestagsabgeordneter und CDU-Kreisvorsitzender

Unsere Aktivitäten 2020/2019

24.01
2020

Kloster Schöntal

Klausurtagung der CDU Baden-Württemberg

25.01
2020

Kloster Schöntal

Klausurtagung der CDU Baden-Württemberg

UNIONintern 1-2020

Für die erste Ausgabe im neuen Jahr UNIONintern 1/2020 bitten wir um Zusendung Ihrer Berichte, Fotos und Terminankündigungen bis spätestens 18. Januar 2020 an > bvlaupheim@gmx.de. Das Heft wird dann ab 17. Februar ausgeliefert. Herzlichen Dank im Voraus!

Die letzte Ausgabe UNIONintern 6-2019 wurde ab 2.12. an unsere Mitglieder ausgeliefert. Falls Sie das Heft nicht erhalten haben, wenden Sie sich bitte an unsere Kreisgeschäftsstelle. - wir schicken es Ihnen gerne zu. Oder laden Sie die aktuelle PDF-Ausgabe direkt hier.

JOSEF RIEF: 20 Jahre Kreisvorsitzender und 10 Jahre Bundestagsabgeordneter - 4. Dezember 2019

© Foto von Matthias Franke

Der CDU - Kreisvorstand, die Vorsitzenden der CDU - Stadt-und Gemeindeverbände und der CDU - Vereinigungen (CDA, Frauen Union, Junge Union, Senioren Union) haben Anfang Dezember Josef Rief MdB für 20 Jahre Ehrenamt für die CDU gewürdigt.

Zum Bericht

Thomas Dörflinger MdL strebt Fortsetzung seines Landtagsmandates an - 6. Dezember 2019

© Foto: privat

„Ich werde mich erneut um ein Landtagsmandat bewerben“, dies gab CDU-Landtagsabgeordneter Thomas Dörflinger diese Woche bei einer Vorstandssitzung des CDU-Kreisverbandes Biberach bekannt. „Meine Arbeit in der Landespolitik macht mir viel Freude und ich konnte in den vergangenen Jahren einiges bewegen. Daher habe ich mich entschieden, dass ich die Landespolitik auch weiterhin mitgestalten und mich für die Belange der Bürgerinnen und Bürger einsetzen möchte“, teilt Dörflinger mit.

Zur Pressemitteilung

70 Jahre Grundgesetz und 30 Jahre Wiedervereinigng - 30. Novermber 2019

© Foto von Marc Zinser

Anlässlich dieses historischen Doppeljubiläums hatte der CDU-Kreisverband Biberach seine Mitglieder zu einer feierlichen Veranstaltung in die Biberacher Schützenkellerhalle eingeladen. CDU-Kreisvorsitzender und MdB Josef Rief freute sich besonders, den Vizepräsidenten des Bundesverfassungsgerichtes, Stephan Harbarth, zu einem denkwürdigen Vortrag begrüßen zu dürfen.

Zum Bericht und vielen Fotos

„Wir haben ein gutes und faires Rentensystem!“ - 18. November 2019

© Foto von Matthias Franke

Der CDU-Stadtverband Ochsenhausen hatte gemeinsam mit dem CDA-Kreisverband den Bundestagsabgeordneten und Sozialexperten Max Straubinger zum Thema „Die Sozialpolitik der großen Koalition – Rentenversicherung, wie geht es weiter: staatlich und privat?" nach Ochsenhausen ins Hotel "Mohren"“ eingeladen. 

Zum Bericht und Fotos

Neumitgliedertreffen in Laupheim - 18. Oktober 2019

© Foto von Burkhard Volkholz

Der Vorsitzende des CDU-Kreisverbands Biberach, Josef Rief MdB hatte zu einem Treffen der Neumitglieder der CDU sowie „Altmitglieder“ nach Laupheim eingeladen. Los ging es mit Führung durch die „Carl-Laemmle-Ausstellung“ im „Museum zur Geschichte von Christen und Juden". Zum Abschluss traf man sich zum regen Austausch über aktuelle Landes- und Bundesthemen im nah gelegenen Gasthof „Drei Mohren".

Zum Bericht und vielen Fotos

CDU-Senioren und Junge Union gehen Zukunftsthemen gemeinsam an - 17. Oktober 2019

© Foto: privat

Die CDU-Senioren und die Junge Union wollen bei aktuellen politischen Themen im Landkreis Biberach ihre Unterstützung und ihre Mitarbeit anbieten. Deshalb trafen sich der Vorstand der Senioren-Union und die Führungscrew der Jungen Union. Gemeinsam wollen sie nach dem Motto „Die Jungen laufen, die sogenannten Alten kennen die Abkürzung“ den Bürger vor allem beim Thema Klimaerwärmung mitnehmen.

Zum Bericht der Schwäbischen Zeitung

Landwirtschaftsausschuss der Kreis-CDU diskutiert über das Volksbegehren "proBiene" - 4. Oktober 2019

© Foto von Reinhold Besenfelder

Das Volksbegehren "proBiene", für das zur Zeit Unterschriften gesammelt werden, wird der Umwelt wenig nützen, jedoch die Landwirtschaft – auch die Öko- Landwirtschaft- ruinieren. Sonderkulturanbau, wie Hopfen, Wein und Obst in Baden- Württemberg seien dann kaum mehr möglich, so der Vorsitzende des CDU-Agrarausschusses Anton Schniertshauer, der zu einer gut besuchten öffentlichen Diskussion in Äpfingen mit den Abgeordneten Thomas Dörflinger MdL und Josef Rief MdB eingeladen hatte.

Zur Pressemitteilung

© 2003 - 2020 CDU-Kreisverband Biberach

Direkt-Navigation öffnen oder schließen

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.